REZEPTE UND TIPPS

Die köstlichen LANDHOF Grillwürstel eignen sich hervorragend als Basis für leckere Grillgerichte. Probieren Sie noch heute eine der folgende Grillideen aus! 


LANDHOF Mini Käsekrainer im Teigmantel

Zutaten (für 4 Personen)

  • 12 LANDHOF Mini Käsekrainer
  • 500 g Mehl
  • 250 g warme Milch
  • 125 g zerlassene Butter
  • 30 g Germ
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl

Zubereitung Teig

Für den Grillteig aus der Hälfte der Milch, dem zerbröselten Germ und etwas Mehl ein Dampfl zubereiten. Dieses dann an einen warmen Ort stellen. In der Zwischenzeit die Butter in der restlichen Milch auflösen. Sobald das Dampfl ca. das doppelte Volumen erreicht hat und Sprünge zeigt, mit den übrigen Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig zusammenschlagen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

Zubereitung Mini Käsekrainer im Teigmantel

Den Grillteig ca. 3 mm dick ausrollen und 12 Rechtecke mit ca. 3 * 4 cm ausschneiden. Die Käsekrainer mit einer Gabel auf beiden Seiten mehrmals einstechen. Die Grillteig Rechtecke mittig um die Mini Käsekrainer wickeln und am Griller bei ca. 240°C, zugedeckt, von allen Seiten goldbraun grillen. Mit einem leckeren Dip serviert schmecken die Mini Käsekrainer im Grillteig am besten.

Zusatztipp

Sollte noch Teig übrig sein, einfach ausrollen, in Rechtecke schneiden und von beiden Seiten grillen. Mit Knoblauch- oder Kräuterbutter bestreichen und als leckere Beilage servieren.  


Pikantes Panini mit mediterranen Rostbratwürsteln

Symbolbild

Zutaten (für 4 Personen)

Dauer: ca. 30 Minuten

  • 4 Stück Mediterrane Rostbratwürstel, Sorte nach Wahl
  • 4 Focaccia-Brötchen
  • eine Hand voll Rucola, ein paar Basilikumblätter
  • 250 ml passierte Tomaten
  • Tomaten, dünn geschnitten
  • 250 Mozarella, dünn geschnitten
  •  1 Knoblauchzehe, etwas Chili, Meersalz & Öl

Zubereitung

Rostbratwürstel bei direkter Hitze ca. 10 Minuten grillen, abkühlen lassen und dann in dünne Scheibchen schneiden.

Die passierten Tomaten mit den Gewürzen und dem Knoblauch aufkochen und einreduzieren lassen, bis eine streichfähige Masse entsteht.

Das Panini aufschneiden, mit der Tomatensauce bestreichen und den restlichen Zutaten füllen, am Grill bei indirekter Hitze, mit einem Blech beschwert, ca. 10 Minuten grillen.


LANDHOF Burger auf Bosner-Art

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 LANDHOF Bratwurstschnecken
  • 2 Tomaten
  • 4 Salatblätter (grün)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Ketchup
  • 4 EL Estragon Senf
  • 1 TL Currypulver
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Sauce

Die Zwiebel klein hacken und mit einer Prise Salz bestreuen. Anschließend mit Senf, Ketchup und dem Currypulver zu einer Sauce vermischen.

Zubereitung Burger

Den Salat und die Tomaten waschen und die Tomaten in Scheiben schneiden. In der Zwischenzeit die LANDHOF Bratwurstschnecken auf dem Grill (nach Anleitung) zubereiten. Die Brötchen halbieren und ebenfalls knusprig grillen.

Die Hamburgerbrötchen mit Salat und Tomaten belegen. Darauf die LANDHOF Bratwurstschnecken platzieren. Die Sauce nach Belieben auf der Bratwurstschnecke verteilen. Darüber noch eine Prise Currypulver streuen und den Brötchendeckel oben drauf legen. 


LANDHOF Berner Hot Dog

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 LANDHOF Berner Würstel
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • Ketchup
  • Essiggurkerl
  • Röstzwiebel

 

 

Zubereitung 

Die LANDHOF Berner Würstel auf dem Grill (nach Anleitung) zubereiten. In der Zwischenzeit die Essiggurkerl fein hacken. Die Brötchen der Länge nach halbieren und grillen bis sie knusprig sind. Je ein Berner Würstel in das Brötchen legen und mit Ketchup und Röstzwiebel nach Belieben garnieren.


LANDHOF Mexican Wraps

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 LANDHOF Mexican Griller
  • 1 TL Öl
  • 100 g Paprika bunt
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kidney Bohnen
  • 4 Stück Weizenwraps
  • 2 EL Ketchup
  • 2 Acovados
  • 1 Tomate
  • 1/2 Limette
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung Guacamoledip

Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zu einem feinen Mus zerdrücken. Die Tomate fein würfelig schneiden. Die halbe Limette auspressen und den Saft mit den Tomaten- und Zwiebelwürfeln verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

Zubereitung 

Die Mexican Griller auf dem Grill (laut Anleitung) zubereiten. Danach die Griller in Steifen schneiden. Paprika und Zwiebel ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Gemüsestreifen darin goldbraun grillen. Danach Mais und Bohnen unterrühren und mit Ketchup ablöschen. Die Griller-Streifen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Die Wraps ebenfalls am Grill knusprig zubereiten. Danach mit Gucacamoledip gestreichen und die Griller- Gemüsemischung darauf verteilen. Die Wraps nur mehr zusammenrollen und genießen!